Wix vs Jimdo – Website-Baukasten

Wix vs Jimdo - was ist der bessere Website Baukasten 2023

Website Baukästen Wix vs Jimdo – wer macht das Rennen?

Du möchtest eine eigene Website erstellen, um deine Produkte oder Dienstleistungen online zu präsentieren? Es gibt verschiedene Web-Baukastensysteme, die dir dabei helfen können. In diesem Artikel vergleichen wir die beiden bekanntesten Anbieter: Wix vs Jimdo.

Wix vs Jimdo - was ist der bessere Website Baukasten

Wix vs Jimdo – Kostenlose Version:

Beide Anbieter bieten eine kostenlose Version an, die sich besonders für Einsteiger eignet, die sich erstmal ausprobieren möchten. Wix bietet hier den Vorteil, dass es eine größere Auswahl an Templates und Design-Optionen gibt. Die Bedienung ist intuitiv und das Erstellen einer Website geht schnell von der Hand. Auch das Einbinden von Videos und Bildern ist bei Wix sehr einfach. Allerdings muss man bei der kostenlosen Version mit Werbeeinblendungen leben.

Jimdo hingegen ist besonders benutzerfreundlich und bietet eine übersichtliche Oberfläche. Die Auswahl an Templates ist zwar kleiner als bei Wix, aber es gibt dennoch genügend Optionen, um eine ansprechende Website zu erstellen. Auch das Einbinden von Social-Media-Buttons und der Onlineshop-Funktion ist bei Jimdo in der kostenlosen Version möglich. Außerdem gibt es keine Werbeeinblendungen auf der Seite.

Wix vs Jimdo – Kostenpflichtige Version:

Wer mehr Funktionen und Möglichkeiten haben möchte, muss in beiden Fällen auf die kostenpflichtige Version umsteigen. Wix bietet hier drei verschiedene Pakete an: “Combo”, “Unlimited” und “VIP”. Das “Combo”-Paket eignet sich für kleine Unternehmen oder Privatpersonen, die eine einfache Website erstellen möchten. Mit dem “Unlimited”-Paket können zusätzliche Funktionen wie Online-Buchungen oder Google Analytics genutzt werden. Das “VIP”-Paket bietet zusätzlich eine individuelle Betreuung und Unterstützung durch einen persönlichen Ansprechpartner.

Jimdo bietet ebenfalls drei verschiedene Pakete an: “Start”, “Grow” und “Unlimited”. Das “Start”-Paket eignet sich für Einsteiger, die eine einfache Website erstellen möchten. Mit dem “Grow”-Paket können zusätzliche Funktionen wie eine eigene Domain oder ein Onlineshop genutzt werden. Das “Unlimited”-Paket bietet zusätzlich eine SEO-Optimierung und eine persönliche Beratung durch einen Experten.

Wix vs Jimdo – Templates und Design:

Jimdo oder Wix - welcher Homepage Baukasten ist besserWix bietet eine große Auswahl an Templates, die sich für verschiedene Branchen und Anforderungen eignen. Die Templates sind sehr modern und ansprechend gestaltet und können individuell angepasst werden. Außerdem gibt es viele Design-Optionen, mit denen man die Seite weiter anpassen kann.

Jimdo hingegen bietet weniger Templates, aber diese sind sehr ansprechend und passen sich automatisch an die Größe des Bildschirms an (Responsive Design). Auch hier kann man die Templates individuell anpassen und eigene Bilder und Texte einfügen.

 

 

 

Wix vs Jimdo – Funktionalität:

Wix bietet zahlreiche Funktionen wie z.B. einen Blog, ein Kontaktformular oder eine Suchfunktion. Auch das Einbinden von Social-Media-Buttons und der Onlineshop-Funktion ist möglich. Allerdings ist die Bedienung hier manchmal etwas unübersichtlich und es kann etwas länger dauern, bis man sich zurechtfindet.

Jimdo hingegen ist besonders benutzerfreundlich und intuitiv. Auch hier gibt es zahlreiche Funktionen wie z.B. einen Blog, ein Kontaktformular oder einen Onlineshop.

Die Onlineshop-Funktion ist bei Jimdo sehr gut umgesetzt und ermöglicht es, Produkte einfach und unkompliziert zu verkaufen. Es können Produkte angelegt und mit Bildern und Beschreibungen versehen werden. Auch verschiedene Zahlungsarten und Versandoptionen können eingestellt werden.

Wix vs Jimdo – SEO-Optimierung:

Beide Anbieter bieten eine SEO-Optimierung an, mit der man seine Website für Suchmaschinen optimieren kann. Wix hat hier den Vorteil, dass es eine automatische SEO-Optimierung gibt, die die Website automatisch an die Suchmaschinen anpasst. Bei Jimdo hingegen muss man die SEO-Optimierung manuell durchführen, was etwas aufwendiger ist. Allerdings hat man hier auch mehr Kontrolle über die Suchmaschinenoptimierung.

Wix vs Jimdo – Preis:

In puncto Preis ist Jimdo deutlich günstiger als Wix. Das “Start”-Paket von Jimdo kostet 9 Euro pro Monat, während das “Combo”-Paket von Wix mit 14 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Das “Unlimited”-Paket von Jimdo kostet 39 Euro pro Monat, während das “VIP”-Paket von Wix mit 29 Euro pro Monat etwas günstiger ist.

Fazit:

Beide Anbieter haben ihre Vor- und Nachteile, aber Jimdo überzeugt durch eine benutzerfreundlichere Oberfläche und eine größere Flexibilität bei der Gestaltung der Website. Auch die Möglichkeit, einen Onlineshop zu integrieren, ist bei Jimdo einfacher und intuitiver. Zudem bietet Jimdo ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und ist insgesamt günstiger als Wix.

Wix vs Jimdo - was ist der bessere Website Baukasten 2023

Wenn du eine einfache Website erstellen möchtest, die schnell und unkompliziert online gehen soll, bist du mit beiden Anbietern gut beraten. Wenn du aber mehr Funktionen und Möglichkeiten benötigst, ist Jimdo die bessere Wahl. Die Benutzerfreundlichkeit und die Flexibilität bei der Gestaltung der Website sind hier besonders hervorzuheben. Auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Möglichkeit, einen Onlineshop zu integrieren, sprechen für Jimdo.


Tags

Homepage Baukasten, Jimdo, wix


Auch interessant:

5 kritische YouTube Fehler

5 kritische YouTube Fehler
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>